Projekte 2018

Spende für die „Förderung des Wohlfahrtswesens – Unterstützung der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe“.

Foto jeweils von links/unten:
Peter Rauh (Vorstand Raiffeisenbank), Kirsten Pallacks (Vorstand Kinderhospiz), Ursula Böck (Caritas Kempten), Prof. Dr. Wolfgang Hauke (Aufsichtsratsvor-
sitzender Raiffeisenbank) Mitte: Josef Mayr und Leonhard Boneberg (Hospiz-
verein Kempten-Oberallgäu), Karl Schimpp (Vorstand Raiffeisenbank) Hinten: Horst Klüpfel, Herbert Hackspacher, Reiner Zimmermann (Raiffeisenstiftung)

Die Spendenvergabe der Raiffeisenbank und der Raiffeisenstiftung im Allgäuer Land stand 2018 unter dem Motto „Förderung des Wohlfahrtswesens – Unterstützung der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe“.

Es wurden jeweils 10.000,00 EUR an den Hospizverein Kempten-Oberallgäu e.V., das Kinderhospiz in Bad Grönenbach und die Tafeln in Kempten gespendet, die anwesenden Vertreter der Institutionen lobten das Engagement der Bank/Stiftung